Chilisorte – 7Pot Brain Strain

Bezeichnung:7 Pot Brain Strain
Spezies/Art:Capsicum Chinense (Hybidform)
Herkunft:Trinindad and Tobago
Geschmack/Aroma: Leicht rauchig mit fruchtigem Beigeschmack
Scoville:1.000.000 bis 1.350.000 Scoville (10+)

Die Sorte 7 Pot Brain Strain ist eine noch recht neue Sorte und wurde erst im Jahr 2010 von dem bekannten Chilizüchter David Capiello aus North Carolina entdeckt (Quelle: Superhotchiles.com). Dieser selektierte Pflanzen der Sorte Moruga Scorpions. Der Name der 7 Pot Brain Strain kommt durch die Form der Chili – die mit viel Phantasie an ein Gehirn erinnert – zustande.

Die Chilisorte überzeugt durch ihre hohe Produktivität und den fruchtigen Geschmack Der Geschmack der Chili wird dabei auch als leicht rauchig mit süßem Beigeschmack beschrieben. Während des Reifeprozesses wechselt die Chilisorte Ihre Farbe von dunkelgrün bis hin zu einem satten rot im Endstadium des Reifeprozesses.

7 Pot Brain Strain bei Amazon*

In Erfahrungsberichten wird geschildert, dass der Chili in der Keimung recht anspruchsvoll sein soll und bis zu 40 Tage betragen kann. Ebenfalls wird auf ein erhöhter Schädlingsbefall im Keimstadium hingewiesen. (Quelle: Pepperheadsforlife.com) Aus diesem Grund empfiehlt sich m. E. eine Vorbehandlung der Samenkörner in einer verdünnten Salpeterlösung für 24 bis 36 Stunden.

Durch etwas Nachhilfe bei der Befruchtung der Chiliblüten kann die Erntequote deutlich erhöht werden. Deshalb empfiehlt es sich auch hier mit einem Wattestäbchen oder einem feinen Pinsel ein wenig nachzuhelfen.

Die Zahl 7 soll darauf zurück zu führen sein, dass eine einzige ausgereifte Frucht der 7 Pot Brain Strain ausreicht um sieben Pötte mit Essen zu Schärfe zu würzen.

Abschließend sei noch darauf hingewiesen, dass die Abgrenzung der Sorten 7 Pot Brain Strain und Morouga Scorpion zunehmend strittig ist. Einen recht ausführlichen Artikel auf Englisch findet ihr auf der Seite von Thepepperseed.com.

Die Chilsorte gibt es auch bei Amazon zu kaufen:7 Pot Brainstrain Red 10 Samen*.