Archiv für den Monat: Juni 2015

Chilizucht-Links des Monats Juni – Folge 1

Chilizucht Links_Folge1…der verregnete Juni neigt sich seinem Ende und es ist Zeit für den ersten Beitrag über die Links des Monats. Wie in meinem letzten Beitrag erwähnt, in dem ich mich über die zukünftigen Pläne meines Chiliblogs geäußert habe, werde ich zukünftig einmal am Ende des Monats einen Artikel mit den meiner Meinung nach spannendsten Beiträgen über Chilis, veröffentlichen.

Den Anfang machen soll ein Videobeitrag des Magazins Focus. Zwar strotzt der Beitrag nicht gerade vor Informationen, wer aber gegen ein bisschen Schadenfreude nichts einzuwenden hat, kommt definitiv auf seine Kosten: Scharfe Mutprobe – Focus Videobeitrag.

Chilisamen-Mix Bhut-Jolokia/Trinidad Scorpion usw…100 Samen + Anzuchtanleitung

Price: EUR 9,99

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 9,99

Wie wäre es bei den kalten Temperaturen momentan mit selbstgemachten Chili-Cheese-Nuggets? Eine gute Schritt-für-Schritt Anleitung bietet das folgende Video. Für alle erfahrene Chilifans empfiehlt es sich natürlich ein paar schärfere Chilis zu verwenden. Ich selbst mische sehr gerne ein bisschen Habaneros mit Cayenne-Chilis, um die optimale Schärfe zu erreichen. Schließlich soll es ja schon ein bisschen brennen im Mund :-) Wer keine Lust auf das Video hat, findet auch in vielen Chiliforen Anleitungen für Chili-Cheese-Nuggets. Viel Erfolg beim Selbermachen! Chili-Cheese-Nuggets selber machen.

Wofu´s Chili Blog hat schon Anfang des Monats einen Artikel veröffentlicht, der sich mit einem Thema befasst, bei dem die meisten Chilizüchter Sorgenfalten auf der Stirn bekommen: „den Pflanzenschädlingen“. Jedoch sind die Fotos der kleinen Pflanzenschädlinge so hochauflösend und beeindruckend geworden, dass der Artikel defintiv einen Blick wert ist. Ihr findet den Artikel unter folgendem Link.
Habt ihr weitere spannende Links, die eurer Meinung nach aufgenommen werden sollten? Dann postet die Links einfach als Kommentar und ich werde die Links dann im Beitrag ergänzen.

Mehr als 100 Facebook-Likes… Zeit für einen kurzen Rückblick

Hallo liebe Chilifans,

da ich gesehen habe, dass wir es geschafft haben mehr als 100 Likes für meine Seite bei Facebook zusammen zu bekommen, wollte ich die Chance für einen kurzen Rückblick nutzen und auch kurz Stellung dazu beziehen, wie es mit meinem Blog zur Chilizucht weitergehen wird in der Zukunft.

Fangen wir aber erstmal ganz von vorne an: …Meinen Blog gibt es seit mittlerweile gut einem Jahr und der erste Beitrag stammt von Ende April 2014. Damals waren die Besucherzahlen noch sehr gering. Dies hat sich aber mittlerweile geändert, momentan besuchen mehr als 200 unterschiedliche Benutzer jeden Tag meinen Blog und informieren sich über das Hobby der Chilizucht. Darüber bin ich natürlich recht erfreut. Die meisten Leser sind dabei immer Sonntags auf dem Blog aktiv.

Leider fehlte mir in den letzten zwei bis drei Monaten die Zeit um viel am Blog zu machen, da ich mit meiner Masterarbeit und meinem Umzug beschäftigt war. Nun bin ich aber mit Beidem durch und ich habe wieder mehr Zeit für meinem Blog!

Das habe ich in der Zukunft vor:

  • Ich möchte gerne einen eigenen Bereich für Rezepte in meinem Blog erstellen und regelmäßig Rezept-Tutorials veröffentlichen. Am liebsten würde ich natürlich Vorschläge von euch ausprobieren und anschließend alle Leser von euren Ideen profitieren lassen.
  • Einmal im Monat habe ich vor einen Beitrag mit den akutellen Links des Monats zu veröffentlichen,da es mittlerweile ja doch eine Vielzahl an spannenden Artikeln zur Chillizucht gibt.
  • Interviews mit interessanten Charaktären der Chiliszene auf dem Blog veröffentlichen.

Zum Schluss möchte ich euch natürlich noch danken für eure Kommentare und die regelmäßigen Besuche auf meinem Blog. Ich freue mich auch weiterhin über eure Meinung!