Archiv für den Monat: September 2014

Jalapenos kaufen | Wo kann man frische Jalapenos kaufen?

Jalapenos kaufen – Wo kann man frische Jalapenos kaufen?

Jalapenos sind in Deutschland eine sehr beliebte Chilisorte, da sie nicht sehr scharf sind und sich für viele unterschiedliche Rezeptideen eignet. Welche Möglichkeit gibt es um frische Jalapenos zu kaufen und für welche Rezepte eignen sich Jalapenos nicht?

 Jalapenos kaufen – Möglichkeit 1: Frische Jalapenoschoten im Internet kaufen

Die wohl einfachste Möglichkeit um an frische Jalapenos zu kommen ist das Internet. In den letzten Jahren hat sich das Hobby der Chilizucht immer weiter verbreitet und immer mehr Händler bieten auch frische Chilis zum Kauf an. Beim Kauf sollte man aber gut darauf achten, welchen Schärfegrad die Chilis haben. Insbesondere Anfängern rate ich zu eher milden Sorten wie Jalapenos oder Cayenne Chilis. Habaneros die auf der Schärfeskala einer 10+ entsprechen, sind eher für Erfahrene Chilifreaks geeignet.

La Costena Jalapeno Nacho, geschnitten, 1er Pack (1 x 2.8 kg)

Price: EUR 14,99

4.9 von 5 Sternen (75 customer reviews)

5 used & new available from EUR 10,95

Jalapenos kaufen – Möglichkeit 2: Im Supermarkt

Auch im Supermarkt werden öfters Jalapenos angeboten. Jedoch muss man dazu Glück haben und das Angebot ist meistens sehr Saisonabhängig. Ich selbst habe auch die Erfahrung gemacht, dass der Schärfegrad je nach Anbieter sehr unterschiedlich ist. Eine gute Möglichkeit ist auch der Wochenmarkt auf dem man mit etwas Glück frische Jalapenos zum Kauf findet.

 Jalapenos kaufen – Möglichkeit 3: Jalapenos Zuhause selbst anbauen

Zugegebenermaßen dauert diese Variante deutlich länger als einfach schnell in den Supermarkt zu gehen und Jalapenos kaufen. Aber dafür werdet ihr später mit selbst gezüchteten Chilischoten belohnt. Jalapenos sind eine sehr einfach zu züchtende Chilisorte, die wenig Ansprüche an die Umgebung stellt und leicht in der Wohnung zu züchten ist. Man sollte mit der Aussaat in der Wohnung bereits Ende Februar bis Anfang März beginnen, damit die Chilis genug Zeit zum Wachsen und durchreifen der Jalapeno-Schoten haben. Die Aussaat kann sowohl in Tontöpfe erfolgen, als auch in spezieller Anzuchterde.

Jalapenos können bereits im grünen Stadium geerntet werden oder ihr wartet bis die Chilis ganz durchgereift sind. Meistens sind rote Jalapenos deutlich schärfer.

Viva Mexico Jalapeno Cheese Sauce, 1er Pack (1 x 3 kg Dose)

Price: EUR 20,76

(0 customer reviews)

2 used & new available from EUR 19,95

Für welche Rezepte eignen sich Jalepenos?

Die Rezeptideen für Jalapenos sind sehr vielseitig. So kann man Jalapenos sehr gut mit Käsesorten füllen oder aber die Schoten mit Speck ummanteln. Genauso gut eignen sie sich aber auch um Dip herzustellen oder eigene Chili-Cheese Sauce zuzubereiten.

Wofür eignen sich Jalapenos nicht?

Da Jalapenos sehr viel Fruchtfleisch haben und sehr dickwandig sind, eignen sie sich eher nicht zum trocknen im Backofen. Noch weniger eignen sie sich zum Trocknen als Chili Ristra, da diese meistens anfängt zu schimmeln, bevor die Schoten durchgetrocknet sind. Wenn man sie trotzdem unbedingt trocknen möchte, sollten die Chilis in feine Ringe / Scheiben geschnitten werden und mit Hilfe eines professionellen Dörrgerätes getrocknet werden.

Chili Pflanzen überwintern Anleitung

So überwinterst du deine Chilis. Schritt für Schritt Anleitung!

Chili Samen Blog Logo für Blog ZugDie meisten Chilisorten sind mehrjährig und du kannst deine Chilis ganz einfach überwintern und sparst dir somit die aufwendige Neuaussaat im nächsten Jahr. Die folgende Anleitung soll dir helfen, dass deine Chilis sicher durch den Winter kommen:

  1.  Warum Chilis überwintern? Wenn die Chilis nur noch wenige Schoten tragen und die kalten Temperaturen sich draußen wieder durchsetzen ist es Zeit deine Chilis zu überwintern. Durch die Überwinterung hast du den Vorteil, dass deine Chilis im nächsten Jahr nicht erst viel Energie in das Wachstum der Pflanze stecken müssen, sondern relativ früh die Energie in die Bildung der Knospen stecken können. So lässt sich eine deutlich reichere Ernte auf Grund der längeren Ernteperiode erzielen.

  2. Schädlingsgefahr beim Überwintern! Prüfe die Chilipflanze auf Schädlinge. Besonders während der langen Überwinterung sind die Pflanzen sehr empfindlich was Schädlinge angeht und diese breiten sich schnell von einer Chilipflanze auf die ganze Chilizucht aus. Ein hohes Risiko besteht natürlich wenn die Chilipflanze den Sommer über im Freien kultiviert wurde und nun in die Wohnung geholt wird. Wenn die Pflanze mit Schädlingen befallen ist müssen diese restlos bekämpft werden, vorher ist nicht an eine Überwinterung zu denken. Eventuell bietet es sich an die Pflanze vorsichtig abzusprühen. Pflanzen die durch Blattläuse bereits betroffen sind solltest du unbedingt extra hinstellen um zu verhindern, dass die Schädlinge auf die anderen Chilisorten übergreifen!

    Chilisamen-Mix Bhut-Jolokia/Trinidad Scorpion usw…100 Samen + Anzuchtanleitung

    Price: EUR 9,99

    (0 customer reviews)

    1 used & new available from EUR 9,99


  3. Was ist der richtige Ort zum Überwintern der Chilis? Bei der Überwinterung der Chilis gibt es zwei Möglichkeiten. Du kannst die Chilis entweder an einen kühlen Ort, wie zum Beispiel ein helles Kellerfenster oder in den Wintergarten stellen. Optimal für eine Überwinterung an einem kühlen Ort sind Temperaturen um die 12-15 Grad. Keinesfalls dürfen die Chilis Frost abbekommen. Dies würde die Chilipflanzen direkt zerstören. Eine weitere Möglichkeit ist die Chilis an einen warmen Ort zu überwintern und sie somit weiterhin Blüten bilden zu lassen. Jedoch müssen die Temperaturen sehr konstant warm sein und die Lichtverhältnisse sehr gut. Wenn du auch im Winter Chilis ernten möchtest, ist es meistens nötig die Chilipflanzen zusätzlich mit Tageslichtlampen zu beleuchten.

  4. Wieviel Gießen im Winter? Wenn du dich dafür entscheidest die Chili an einem kühlen Ort überwintern zu lassen dann darfst du die Chili nicht zu viel gießen. Durch die geringe Sonneneinstrahlung trocknet die Chilipflanze nicht sehr schnell aus, meistens bestehen eher Probleme einer zu hohen Feuchtigkeit der Erde, was zu einem Abfaulen der Wurzeln führt. Um die Gefahr von Fäulnis zu reduzieren, empfiehlt es sich regelmäßig das Winterquartier der Chilis zu lüften. Zur Überwinterung bei kühlen Temperaturen solltest du Chilipflanze unbedingt zurück schneiden, dies hat den Vorteil, dass die Pflanze im nächsten Jahr stärker austreibt und deutlich buschiger und dichter wächst.

  5. Chilis aus dem Winterschlaf wecken. Im Frühjahr ist es Zeit die Chili aus ihrem Winteschlaf zu wecken. Dazu stellst du die Chili einfach mit der alten Erde auf einige sonnige Fensterbank (am besten eine mit Heizung), meistens bilden sich schon nach einer Woche die ersten frischen Triebe. Wenn die ersten neuen Triebe sich bilden, ist es Zeit die Chili in frische Gemüseerde zu setzen, da die Erde aus dem Vorjahr nicht mehr genügend Nährstoffe enthält. Dies sollte aber erst nach dem Austrieb der ersten grünen Blätter erfolgen. Wenn du die Pflanzen wieder ins Freiland setzen möchtest, solltest du unbedingt bis Mitte Mai warten und dies auch abhängig von den aktuellen Temperaturen machen.

Generell solltest du bedenken, dass Scheiben die Menge des Lichtes, dass deine Pflanzen erreicht maßgeblich reduzieren. Deshalb ist es wichtig, dass man sich für eine der beiden Varianten entscheidet: Entweder geringes Licht und kühle Temperaturen oder viel Licht und hohe Temperatur. Wenn die Pflanzen im warmen Bereich des Hauses stehen, aber durch die geringe Sonnenstrahlung zu wenig Licht abbekommen kommt es zu einem Ungleichgewicht und die Chilis kümmern vor sich hin. Deshalb lieber einen kühlen Raum wie die Garage oder den Wintergarten nutzen, jedoch darf die Temperatur keinesfalls in den Minusbereich sinken.

Romberg Heizmatte 27x15cm, 10 Watt

Price: EUR 23,19

4.7 von 5 Sternen (27 customer reviews)

5 used & new available from EUR 23,19

Bei der Frage ob sich die Überwinterung überhaupt lohnt kommt es sehr auf die Subjektive Einschätzung. Generell ist ein abnehmender Ertrag durch das Überwintern festzustellen. Deshalb macht es eigentlich auch nur Sinn die Chilis wenige Male zu Überwintern. Ich selbst überwintere meine Chilis nicht, da ich gerne zwischen den Sorten welchsle und keine Lust habe die, im Winter nicht so schön anzusehenden Chilis, rumstehen zu haben. Somit keine klare Empfehlung ob Neuaussaat oder ein Überwintern der Chilis besser ist.

Um einen Eindruck davon zu bekommen, welche Chilisorten sich besonders zum Überwintern eignen und bei welchen eher Vorsicht geboten ist, bietet sich die Liste des Chili Balkons an, der alle erfoglreich durch ihn überwinterten Sorten auflistet: Liste Chilis Überwintern.

Auch die Pepperworld Seite befasst sich mit dem Überwintern von Chilis und gibt euch einige nützliche Tipps.

Ich hoffe meine Tipps zur Überwinterung helfen dir deine Chilis sicher durch den Winter zu bringen und nun freue ich mich über euer Feedback und eure Ideen, worauf noch zu achten ist bei der Überwinterung der Chilis ;)